20.12.2017
Die Internationalisierung im Fokus …

Roderic van Praet d´AmerlooGroßansicht öffnen …
Roderic van Praet d´Amerloo

Vor einem Jahr übernahm Roderic van Praet d´Amerloo die neu geschaffene Stelle des General Managers „International Business Development“ am Sitz des Vertriebsbüros in Brüssel.

Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere der weitere internationale Ausbau der Dienstleistungslösungen der PVS Gruppe sowie die Bearbeitung von Fulfillment-Anfragen inkl. Zollabwicklung über das F4E-Netzwerk (F4E Fulfillment for Europe).
Der Aus- und Aufbau der globalen PVS-Standorte runden sein Portfolio ab.
Bevor er zur PVS Gruppe wechselte, arbeitete er (acht Jahre) als Supply Chain Manager bei der Havaianas/Alpargatas Brazilian Group und sammelte hierbei wertvolle sowie umfangreiche Fashion-Erfahrungen.

Wir freuen uns sehr, einen erfahrenen, hochqualifizierten sowie motivierten Mitarbeiter für uns gewonnen zu haben, der die Internationalisierung der PVS Gruppe tatkräftig nach vorne bringt.“, sagt Andreas Kreickmann (VP Sales & Marketing der PVS Gruppe)